Startseite
Aktuelles
 
Der Verein
Leitfaden
 
Projekte
 
Mitglied werden!
Kontakt
 
Schule in Kamerun
Kurzinfo Kamerun
 
Fotos
 
Danksagung
 
Links/Literatur
Impressum
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

Der Verein

Der Verein „Hilfe für Kamerun e. V.“ wurde 2005 gegründet und ist als gerichtlich gemeinnützig anerkannt. Er unterstützt schwerpunktmäßig die Bildung von Kindern und Jugendlichen in Kamerun. Eine gute Schulbildung bietet den Kindern die Chance auf einen Beruf und dauerhafte finanzielle Sicherung, die ihnen und ihrer ganzen Familie zugutekommt (weiteres siehe Projekte).

 

Übergeordnetes Ziel des Vereines ist des Weiteren die Bildungsarbeit und Kulturvermittlung in Deutschland, schwerpunktmäßig im Münsterland. Im Mittelpunkt der Bildungsarbeit und Kulturvermittlung stehen Themen- und Länderabende, sowie Schautafeln auf unseren Veranstaltungen. Ziel der Themenabende ist es, die Konsequenzen des eigenen Handelns in einer globalisierten Welt zu verstehen und Wege zu einer sozial gerechten Welt zu diskutieren. Ziel der Länderabende ist es nicht, die klischeehafte Exotik anderer Länder zu sehen, sondern einen reflektierten Einblick in das jeweilige Land zu bekommen: in die Kultur, den Alltag, die Vielseitigkeit etc. Über kleine Speisen können die Zuhörer auch die kulinarischen Genüsse des jeweiligen Landes erkunden.

Jeder hat die Möglichkeit, gegen einen kleinen Mitgliedsbeitrag von 12 € pro Jahr, unserem Verein beizutreten. Um den Kindern auch zukünftig die Schulausbildung finanzieren zu können, hoffen wir möglichst viele Mitglieder zu gewinnen, um nicht mehr auf regelmäßige Direktspenden angewiesen zu sein, sondern die laufenden Kosten vor allem durch die Mitgliedsbeiträge decken zu können.

Der Vorstand wurde auf der Mitgliederversammlung 2009 wiedergewählt:
1. Vorsitzende: Stefanie Werdermann
2. Vorsitzende: Jutta Werdermann
Kassenwartin: Frau Elisabeth Walden