Startseite
Aktuelles
 
Der Verein
Leitfaden
 
Projekte
 
Mitglied werden!
Kontakt
 
Schule in Kamerun
Kurzinfo Kamerun
 
Fotos
 
Danksagung
 
Links/Literatur
Impressum
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

Detaillierte Informationen zu Projekt 2

Die Schulbildung für Aidswaisen stellt ein unser größtes weiteres Projekt des Vereins dar. Wir fördern Frau Evodo, eine frühere Unicef Mitarbeiterin, die 7 Aidswaisen, die zuvor auf der Straße lebten, in ihre Wohnung aufgenommen hat. 2005 sind sie in eine große Wohnung umgezogen. Bis heute (August 2009) hat sich die Zahl ihrer Kinder auf 19 im Alter von 4 bis 18 Jahren erhöht.

Seit 2006 bezahlen wir für die mittlerweile 14 Schulkinder das Schulgeld, das Schulmaterial und zum Teil die Arztkosten. Wir fördern die Etablierung des Projekts seit Beginn und helfen Frau Evodo somit, die erforderlichen Bedingungen zu erfüllen, die nötig sind, um bei großen Organisationen dauerhafte Unterstützung zu erhalten. Leider ist sie daher bis heute auf Privatspenden aus Deutschland angewiesen.